Willkommen im Rifugio Rosazza

Willkommen im über 150 Jahre alten Rifugio Rosazza in den Bielleser Alpen, südlich des Monte Rosa, im Nordwesten Italiens.

Auf einer Höhe von 1830 m liegt die historische Schutzhütte in dem weiten nach Süden ausgerichteten "Conca die Oropa" (Kessel von Oropa), eingerahmt von Monte Mucrone und Monte Tovo und bietet einen wundervollen Panoramablick über Biella, sowie über das majestätische Santuario di Oropa.

Die Lage am Wanderweg D13, der ein Teil des alpinen Fernwanderwegs (GTA) ist, ermöglicht verschiedene Varianten für Mehrtagestouren. Hinweise zu Anstiegen und Übergängen finden sich hier.

Rifugio Rosazza ist nicht nur ein guter Ausgangspunkt für Touren, sondern auch idealer Rastplatz, denn es wird mit Hingabe zubereitete traditionelle piemontesische Küche serviert.

Es stehen 18 Schlafplätze zur Verfügung, die sich auf Zimmer für 2/3/4 Personen aufteilen. (Zwei Zimmer verfügen sogar über Doppelbetten). Das Bad und die Dusche werden gemeinschaftlich genutzt.


Wandern, Klettersteige, Sportklettern ....

auf den Unterseiten stellen wir die Vielfalt der bergsportlichen Möglichkeiten dar. Eine Besonderheit sind die Berglauf-Events, die während der Sommermonate veranstaltet werden.


Anfahrt nach Biella und OROPA (Kloster Santuario d'Oropa und Talstation der Seilbahn)

Von Mailand (Milano) (115km) Autobahn A4 TO-MI Ausfahrt Carisio
von Turin (Torino) (87 km) Autobahn A4 TO-MI Ausfahrt Santhia'
von Biella (14 km) Staatsstraße 144


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Zug ab Milano nach Biella San Paolo
auf dem Bahnhofsplatz (piazza Stazione) den Bus Linea 360
nach Oropa piazzale funivie nehmen,
von hier aus zu Fuß oder per Seilbahn weiter zur Hütte.

In der Sommersaison fahren die Busse tagsüber stündlich nach Oropa.


Hüttenzustiege        ⇒ Seilbahn


2018

Ab Mai ist die Hütte an Wochenenden bewirtschaftet.

Von 1. Juni bis 30. September täglich geöffnet.

Am ersten Sonntag im Oktober (7.10.) schließt Rifugio Rosazza mit dem Berglauf vertikaltovo die Saison, falls dieser wetterbedingt stattfinden kann.

Beginn und Ende der Saison sind stark vom jeweiligen Wetter abhängig, darum lieber nachfragen!

Besonders für Übernachtungen ist Reservierung erwünscht.

Herzlich willkommen!!!!!
Claudia Comello

inverno - chiuso ;-)

Im Winter ist die Hütte nicht bewirtschaftet ....

Hansjörg

Ich gebe gerne Auskünfte über die Hütte und das Touren-Gebiet in deutsch und stelle den Kontakt zu Claudia Comello her - wenn ich es zeitlich unterbringen kann. Der direkte Draht zu Claudia ist sicher der schnellere ...

Hansjörg Albrecht

Claudia Comello

Fehlende Infos?

Wer Claudia Comello und ihre Arbeit im Rifugio Rosazza unterstützen will, kann dies tun durch

- Zusendung von Fotos
- Hinweise zu Fehlern oder fehlenden Informationen
- freundliche Kommentare und Erfahrugsberichte.

Bitte nehmt Kontakt auf über info@rifugio-rosazza.it

Grazie mille!

segnale Rif Rosazza
terrazza Rifugio Rosazza

contatti

Claudia Comello
tel 0039 339 460 2133
mail info@rifugio-rosazza.it

aperto

da maggio a settembre
prenotare per favore

mappa

www.openstreetmap.org
45.63403, 7.95057